Impressum

L. Wimberger KG

Brünner Straße 242 – 246

A – 1210 Wien

Tel.: + 43 1 406 47 18

Fax: + 43 1 405 83 37

atf@wimberger.biz

 
Firmenbuchnummer: 2237s
Firmengericht: Handelsgericht Wien
Behörde gem. ECG: Magistratisches Bezirksamt des XXI. Bezirkes
DVR-Nummer: 0340278
Umsatzsteuer- Identifikationsnummer: ATU 12595609

Datenschutzerklärung für Kunden

Diese Erklärung beschreibt, wie
L. Wimberger KG
Brünnerstraße 242-246
1210 Wien

Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Die Erklärung richtet sich an unsere
bestehenden und ehemaligen Kunden, Interessenten und potentielle zukünftige Kunden,
sowie ihre jeweiligen Gesellschafter, Organe und sonstigen Mitarbeiter.

1. Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung gilt für das Leistungsangebot von L. Wimberger KG,
welches unter der Domain htps://www.wimberger.biz abrufbar ist.

2. Zwecke der Datenverarbeitung
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:
Zur Begründung, Verwaltung und Abwicklung der Geschäftsbeziehung.
Zur Stärkung der bestehenden Kundenbeziehung bzw. zum Aufbau neuer
Kundenbeziehungen oder dem Herantreten an Interessenten, einschließlich der
Information über unser Dienstleistungsangebot
Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten bei Ihnen selbst erheben, ist die Bereitstellung
Ihrer Daten grundsätzlich freiwillig. Allerdings können wir unseren Auftrag nicht oder nicht
vollständig erfüllen, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitstellen.
Die Speicherung der Daten dient der Abwicklung unserer Geschäftsbeziehungen, die Daten sind bei uns vor fremdem und unbefugtem Zugriff geschützt.

3. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung
Wenn Sie unser Kunde sind, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, weil dies
erforderlich ist, um den mit Ihnen geschlossenen Vertrag zu erfüllen (Art.6 Abs. 1 lit. B
DSGVO).

4. Speicherdauer
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich bis zur Beendigung der
Geschäftsbeziehung im Rahmen derer wir Ihre Daten erhoben haben oder bis zum Ablauf
der anwendbaren gesetzlichen Verjährungs- und Aufbewahrungsfristen; darüber hinaus bis
zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt
werden.

5. Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten
Sie sind unter anderem berechtigt:
zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie verarbeiten,
und Kopien dieser Daten zu erhalten,
die Berichtigung, Ergänzung, oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu
verlangen, soweit diese falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden,
von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
einzuschränken,
unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogen Daten zu
widersprechen oder die für die Verarbeitung zuvor gegeben Einwilligung zu
widerrufen, wobei ein Widerruf die Rechtsmäßigkeit der vor dem Widerruf erfolgten
Verarbeitung nicht berührt,
Datenübertragbarkeit zu verlangen, soweit Sie unser Kunde sind
die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt
werden, zu kennen und
bei der Datenschutzbehörde Beschwerde zu erheben.